Willkommen!

Hervorgehoben

Herzlich willkommen bei Sitterbugs. Wir sind ein kleiner Verein mit dem Ziel, Swing Tanzen in St. Gallen gross zu machen.

Zur Zeit bieten wir drei Lindy Hop Kurse und an und veranstalten mindestens ein Mal im Monat einen Swingevent.

Hast du Lust, in einen der laufenden Kurse einzusteigen? Möchtest du den Verein finanziell oder mit Tat und Rat unterstützen? Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme und sowieso, dich auf der Tanzfläche zu sehen!

Crashkurs und Lindy Circle im Øya am 28. März 2017

Möchtest Du nach Feierabend noch einmal so richtig das Tanzbein schwingen oder schon immer mal Lindy Hop tanzen?  Der Verein Sitterbugs lädt Dich herzlich dazu ein.

Um 19 Uhr bieten wir einen Crashkurs  mit Nina und Sandrofür Lindy Hop Neulinge an. Ab 20 Uhr legt unser DJ «shake Daniels» auf und sorgt für Rhythmus zum Bouncen und Swingen.

Øya Bar, Schwertgasse 27, 9000 St. Gallen

sitterbugs_lindy-circle_2015_viele-pixel_w584

Unkostenbeitrag für den Crashkurs CHF 10.00, Kollekte für die Musik.

Swing Express Special mit 20er Jahre Charleston Taster am 22. März

Kommt mit am 22. März auf die Reise in die witzigen, lebensfreudigen 20er Jahre. Von 19 bis 20 Uhr führt Harry Graschi in die Basics des Charleston ein und legt anschliessend auch noch tollen Swing auf zum Tanz auf. Tanzerfahrung in Lindy Hop ist von Vorteil. 

Wie immer Tanzen wir im Foyer der Lokremise St. Gallen, Grünbergstrasse 7, 9000 St.Gallen.

Hier könnt ihr etwas Charleston-Feeling schnuppern: https://www.youtube.com/watch?v=yNAOHtmy4j0&list=RDZJC21zzkwoE&index=4

2017-03-22-v01-crash-swing-express

Lindy Hop Crashkurs: Unkostenbeitrag CHF 10.00
Open Dance Floor: Kollekte für die Musik

Swing & Kuchen am 19. März 2017

Das letzte Mal Swing tanzen, Kuchen essen und dazu den feinsten Kaffee der Stadt trinken bevor der Winter wieder kommt. Mit Jazz aus den 1930er- bis 1950er-Jahren – von Artie Shaw, über Ella Fitzgerald zu Willie Bryent.
 
swingundkuchenbanner_2017
Eintritt frei, Kollekte für die Musik.

Swing Express am 9. März

Steig ein und komm mit auf die Reise im Swing Express. Bouncen, Swingen, das Tanzbein schwingen – mit DJ im Foyer der Lokremise, St. Gallen.

Ab 19 Uhr gibt es zuvor einen Lindy Hop Crashkurs. Wir zeigen Beginnern in einer Stunde die Basics des Lindy Hop und dann könnt ihr anschliessend ab 20 Uhr am Swing Express lostanzen!

2017-03-09-crash_swing-express

Lindy Hop Crashkurs: Unkostenbeitrag CHF 10.00
Open Dance Floor: Kollekte für die Musik

Lindy Hop Einsteigerkurs ab 7. März

16836656_1418252854875638_3979342283102189011_o.jpg

Du hast den Lindy Hop entdeckt und möchtest nun auch mittanzen? Oder Du hast bereits den einen oder anderen Crashkurs besucht und willst nun mehr? Dann ist unser Einsteigerkurs der richtige Kurs für Dich.

Unsere Tanzlehrer Paula und Yannick vermitteln Dir die Basics des Lindy Hop. Erste Figuren, sowie Führen und Folgen sind von Beginn an ein zentraler Punkt dieses Kurses. Nach dem Kurs kannst Du bereits sicher über die Tanzfläche wirbeln. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Weitere infos findest Du hier: https://sitterbugs.ch/lindy-hop-kurse/

Crashkurs und Lindy Circle im Øya am 28. Februar 2017

Möchtest Du nach Feierabend noch einmal so richtig das Tanzbein schwingen oder schon immer mal Lindy Hop tanzen?  Der Verein Sitterbugs lädt Dich herzlich dazu ein.

Um 19 Uhr bieten wir einen Crashkurs mit Nina und Sandro für Lindy Hop Neulinge an. Ab 20 Uhr legen die beiden auch als DJs auf und sorgt für Rhythmus zum Bouncen und Swingen.

Øya Bar, Schwertgasse 27, 9000 St. Gallen

sitterbugs_lindy-circle_2015_viele-pixel_w584

Unkostenbeitrag für den Crashkurs CHF 10.00, Kollekte für die Musik.

Swing & Kuchen am 19. Februar 2017

Sitterbugs lädt Dich zu gemütlichen Stunden ins Kaffeehaus ein. Ab 14 Uhr stehen Jazz aus den 1930er- bis 1950er-Jahren stehen auf dem Menüplan, um zu verweilen, geniessen und das Parkett zu beleben. Von Artie Shaw, über Ella Fitzgerald zu Willie Bryent – sweets’n swing!

Kaffehaus St. Gallen, Linsebühlstrasse 77, 9000 St. Gallen; 14 Uhr bis 17 Uhr

 

swingundkuchenbanner_2017

Der Eintritt ist frei – Kollekte für die Musik. 🙂