Corona Schutzkonzept

Corona-Schutzkonzept für Kurse
Angepasste Version vom 06.07.2021

Für die Kurse in geschlossenen Räumen gelten folgende Schutzmassnahmen:

  • Für die Trainingsteilnahme ist eine vorgängige Anmeldung notwendig
  • Partnerwechsel ist freiwillig und wird jeweils vor dem Kurs abgefragt 
  • Die Kontaktdaten der Teilnehmer werden für das Contact Tracing gespeichert 
  • Personen mit Krankheitssymptomen bleiben zu Hause 
  • Personen der Risikogruppe trainieren auf eigene Verantwortung 
  • Bei Betreten des Trainingsraums Hände desinfizieren 
  • Es gilt allgemeine Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen des Gebäudes
  • Der Abstand wird wo möglich bewahrt