Corona Schutzkonzept

Corona-Schutzkonzept für Kurse
Angepasste Version vom 09.09.2021

Da wir in konstanten Gruppen von unter 30 Personen trainieren, sind unsere Kurse von der Zertifikatspflicht ausgenommen.

Für die Kurse in geschlossenen Räumen gelten folgende Schutzmassnahmen:

  • Für die Trainingsteilnahme ist eine vorgängige Anmeldung notwendig
  • Partnerwechsel ist freiwillig und wird jeweils vor dem Kurs abgefragt 
  • Die Kontaktdaten der Teilnehmer werden für das Contact Tracing gespeichert 
  • Personen mit Krankheitssymptomen bleiben zu Hause 
  • Personen der Risikogruppe trainieren auf eigene Verantwortung 
  • Bei Betreten des Trainingsraums Hände desinfizieren 
  • Es gilt allgemeine Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen des Gebäudes
  • Der Abstand wird wo möglich bewahrt